Know-how für VR-Therapeuten

Virtuelle Technologien werden in der klinischen Praxis in Zukunft eine bedeutende Rolle einnehmen. Als Digitalisierungspartner unterstützen wir Kliniken und Therapeut:innen auch dabei, Wissen und Kompentenzen im Bereich VR aufzubauen. Auf dieser Seite finden Sie unser Weiterbildungsangebot zum Thema VR-Therapie. Wenn virtuelle Technologien noch völlig neu sind für Sie, dann hilft Ihnen unsere Einführung in die Virtual Reality bei der ersten Schritten. In zwei weiteren Kursen führen wir Sie in die Praxis der VR-Therapie ein. Hier teilen wir mit Ihnen die neuesten Erkennntnisse aus der Forschung sowie Best Practices aus dem klinischen Alltag.

:Kursangebot

Virtual Reality - Technologie und Einsatzmöglichkeiten
  • 60 Minuten
  • Berlin oder nach Vereinbarung
  • Alle Interessierte
  • gratis

In dieser praktischen Demonstration erklären wir anhand des neomento VR-T Systems die technischen Voraussetzungen sowie das Einsatzspektrum des Ansatzes. Besuchen Sie uns dazu in unseren Räumlichkeiten oder vereinbaren Sie einen Demotermin.

VR-Therapie bei psychischen Störungen - Grundlagen
  • 90 Minuten
  • Online
  • Ärzt:innen & Therapeut:innen
  • 49 €

Wie kann ich VR zum Wohle meiner Patienten einsetzen? Fokus des Workshops ist die Anwendung von VR als diagnostisches und therapeutisches Tool im Rahmen der Behandlung von Patienten mit psychischen Erkrankungen wie Angststörungen, affektiven Störungen und Suchterkrankungen.

VR-Therapie bei psychischen Störungen - Fortgeschritten
  • 120 Minuten
  • Online
  • Vorerfahrung mit VR-Therapie
  • 79 €

Dieser Workshop steigt tiefer in die Nutzung von VR im Rahmen einer therapeutischen Intervention ein. VR-Therapie wird Ihnen anhand der Lösungen von neomento hautnah und an den Bedürfnissen des klinischen Alltags orientiert, nähergebracht.